Frau kackt in fremden Garten

(21.09.2017) OMG - das denken sich bei dieser Story derzeit einige User im Netz: In Colorado Springs im US-Bundesstaat Colorado kackt eine Joggerin seit sieben Wochen bereits einfach in einen fremden Garten. Die Hausbesitzer sind schon sehr wütend.

Niemand kennt den Hintergrund: Ist es Absicht, ein krasser Fetisch oder einfach nur Rache an der Familie? Die Joggerin wurde auch schon mehrmals von den Kids dabei gesehen und schon öfters von der Mutter darauf angesprochen. Doch mehr als ein "Sorry" kommt von der seltsamen Frau nicht zurück.

Jetzt wurde die Polizei eingeschaltet. Es haben sich auch bereits Nachbarn gemeldet, die ähnliche Probleme mit der geheimnisvollen Frau haben.

Affenpocken-Virus

Italien startet Impfkampagne

Ukrainische AKW

Krieg: Schutz nicht eingeplant

Wiener Atomgespräche beendet

Nun entscheiden Hauptstädte

Stromausfall in Wien

2.000 Haushalte betroffen

Mutter tötet Säugling

U-Haft wegen Mordverdacht

Sorge nach AKW-Beschuss

Saporischschja: Angespannten Lage

Hass im Netz

Staatsanwälte gegen Extra-Behörde

EU-Notfallplan für Gas

Ab morgen in Kraft