Frau kackt in fremden Garten

(21.09.2017) OMG - das denken sich bei dieser Story derzeit einige User im Netz: In Colorado Springs im US-Bundesstaat Colorado kackt eine Joggerin seit sieben Wochen bereits einfach in einen fremden Garten. Die Hausbesitzer sind schon sehr wütend.

Niemand kennt den Hintergrund: Ist es Absicht, ein krasser Fetisch oder einfach nur Rache an der Familie? Die Joggerin wurde auch schon mehrmals von den Kids dabei gesehen und schon öfters von der Mutter darauf angesprochen. Doch mehr als ein "Sorry" kommt von der seltsamen Frau nicht zurück.

Jetzt wurde die Polizei eingeschaltet. Es haben sich auch bereits Nachbarn gemeldet, die ähnliche Probleme mit der geheimnisvollen Frau haben.

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter