Frau kriegt Neunlinge

Noch mehr als erwartet

(05.05.2021) Nicht Zwillinge, Nicht Drillinge. Neunlinge! Eine Frau aus Mali hat am Dienstag neun Kinder auf die Welt gebracht. Sogar zwei Babys mehr, als Ärztinnen und Ärzte noch bei der Ultraschalluntersuchung entdeckt haben. Die 25-jährige darf sich jetzt über fünf Mädchen und vier Buben freuen. Die junge Frau ist vor der Geburt nach Marokko geflogen worden, wo ihr eine bessere medizinische Versorgung ermöglicht wird. Der Kaiserschnitt ist gut gegangen. Laut Malis Gesundheitsministerin Fanta Siby sind Mama und alle neun Kinder wohlauf.

(APA/CD)

Urteile im IS-Prozess

Schuld- und Freisprüche

BH-Platzer

Wrestlerin kämpft weiter

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet