Frau mit Ansteckung bedroht

hat Illegales beobachtet

(28.03.2020) Krasser Vorfall in Tirol: Ein 40-Jähriger hat am Donnerstag in Mils einer 62-Jährigen damit gedroht, sie mit dem Coronavirus anzustecken. Die Frau ist mit ihrem Hund Gassi gegangen. Dabei hat sie den 40-Jährigen erwischt, wie er am Innufer illegal Bauschutt, Pkw-Reifen und andere Abfälle abgelagert hat.

Der 40-Jährige hat daraufhin behauptet corona-positiv zu sein. Er wird wegen gefährlicher Drohung sowie wegen der Verwaltungsübertretung nach dem Abfallwirtschaftsgesetz und dem Covid-19-Maßnahmengesetz angezeigt.

(mt/apa)

Olivia Newton-John: tot

"Grease"-Star

Eisbär verletzt Touristin

und wird getötet

BP-Wahl: Jetzt geht's los

Hat jemand Chance gegen VdB?

Affenpocken-Virus

Italien startet Impfkampagne

Ukrainische AKW

Krieg: Schutz nicht eingeplant

Wiener Atomgespräche beendet

Nun entscheiden Hauptstädte

Stromausfall in Wien

2.000 Haushalte betroffen

Mutter tötet Säugling

U-Haft wegen Mordverdacht