Frau mit Ansteckung bedroht

hat Illegales beobachtet

(28.03.2020) Krasser Vorfall in Tirol: Ein 40-Jähriger hat am Donnerstag in Mils einer 62-Jährigen damit gedroht, sie mit dem Coronavirus anzustecken. Die Frau ist mit ihrem Hund Gassi gegangen. Dabei hat sie den 40-Jährigen erwischt, wie er am Innufer illegal Bauschutt, Pkw-Reifen und andere Abfälle abgelagert hat.

Der 40-Jährige hat daraufhin behauptet corona-positiv zu sein. Er wird wegen gefährlicher Drohung sowie wegen der Verwaltungsübertretung nach dem Abfallwirtschaftsgesetz und dem Covid-19-Maßnahmengesetz angezeigt.

(mt/apa)

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt