Frau nach Party vergewaltigt

Täter auf der Flucht

(12.05.2022) Eine Partynacht hat für eine junge Frau in Osnabrück schrecklich geendet. An einer Straßenecke wurde die Partygängerin von zwei Männern angegriffen und vergewaltigt.

Die Frau hat Sonntagfrüh gegen 5:30 Uhr eine Diskothek an der Baumstraße in Osnabrück verlassen und ist Richtung Innenstadt spaziert. An einer Straßenecke ist die Frau plötzlich von zwei Männern gepackt und vergewaltigt worden. Erst als Außenstehende den Vorfall bemerkten und eingriffen, ließen die Täter von der jungen Frau ab. Die Männer sind daraufhin geflüchtet und seitdem fehlt jede Spur von ihnen.

(CP)

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg