Frau schickt Internet-Liebe 8400 Euro

computer keyboard internet tastatur 611

(10.01.2018) Leider funktioniert die Masche immer wieder: Eine 52-jährige Kärntnerin ist im Netz einem Liebes-Betrüger auf den Leim gegangen. Die Wolfsbergerin hat den Unbekannten im Oktober in einem Chat kennengelernt. Über Monate schreiben die beiden hin und her, die Frau verliebt sich und überweist ihm Geld.

Der Mann hat ihr einiges vorgespielt, so Clara Steiner von der Kärntner Krone:
“Er hat sich als Österreicher ausgegeben. Er sei ein alleinerziehender Vater, der derzeit auf einer Großbaustelle in Nigeria arbeiten müsse. Fünfmal soll die Frau ihm Geld überwiesen haben. Der Schaden beträgt insgesamt 8.400 Euro.“

Top Secret: Pandemie-Lager

Meist gesichterter Ort in Wien

Paris: Eiffelturm evakuiert

Einsatz nach Bombendrohung

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer

Schnelltests für Passagiere

Start im Oktober?

Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

Selbstversuche bei Forschern

Im Wettrennen um den Impfstoff

Drama am Fußball-Platz

Verletzte nach Blitzeinschlag

141 Kekse in fünf Minuten

GB: Neuer Weltrekord