Influencerin stürzt in den Tod

...und das beim Selfie machen!

(15.07.2021) Sie hat den Nervenkitzel geliebt! Sophia Cheung ist als sogenannte "Daredevil-Influencerin" bekannt geworden. Auf ihrem Instagram-Kanal postet die 32-Jährige regelmäßig Bilder, die sie in schwindelerregender Höhe zeigt. Egal ob auf Bergen oder steilen Klippen, Sophia riskiert immer wieder aufs neue ihr Leben für den perfekten Shot! Jetzt hat ihr dieser Leichtsinn das Leben gekostet. Vergangenen Sonntag stürzt sie in Hongkong von einem Wasserfall in den Tod.

beim posen gestürzt

Die Influencerin ist mit Freunden zu einem Wasserfall gewandert. Am Rande des Wasserfalls hat sie dann für ein Selfie posiert, jedoch plötzlich den Halt verloren. Sie stürzt in die Tiefe. Ihre Freunde haben sofort Hilfe gerufen, doch die Ärzte konnten nichts mehr für Sophia tun.

(MB)

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken