Frau sucht neue Liebe für Ehemann

(07.03.2017) Eine emotionale Kontaktanzeige aus den USA bewegt gerade Millionen User im Netz. Eine schwerkranke Frau sucht darin für ihren Mann eine neue Partnerin. Der Grund: Die Kinderbuchautorin Amy hat Krebs und wird nicht mehr lange leben. Deshalb gibt sie in der New York Times eine Anzeige auf. Für ihren geliebten Ehemann soll das Leben auch nach ihrem Tod weitergehen. 26 Jahre sei sie mit dem außergewöhnlichsten Mann überhaupt verheiratet gewesen. Jetzt wünscht sie sich eine neue Liebe für ihn.

Das Ganze ist eine unglaubliche Liebeserklärung, sagt Psychologe Enrique Grabl:
"Auf die Distanz scheint mir das ein Hinweis auf eine wirklich innige, wahrhaftige Liebe zu sein, wenn sich die Frau Gedanken macht, wie ihr Mann die schwere Zeit nach ihrem Tod durchstehen wird. Ich glaube, dass die Liebe hier wirklich eine einzigartige ist. Die Frau macht sich Gedanken und Sorgen um ihren Mann."

Schwere Explosion in Beirut

Dutzende Tote und 4.000 Verletzte

OÖ: Aggressives Pärchen in Zug

Polizistin an Haaren gerissen

UEFA-Bewerbe: Los geht's!

Mega-August für Fußballfans

Menschliche Knochen im Koffer

Skurriler Flughafen-Fund

Vorsicht, Telefonbetrüger!

Warnung vor Unfalltrick

CoV: Mensch steckt Haustier an

Antikörper bei Hund und Katze

Löwenpärchen eingeschläfert

Gemeinsam bis in den Tod

NÖ: Dementer Mann vermisst

nach Spaziergang abgängig