Frau sucht neue Liebe für Ehemann

(07.03.2017) Eine emotionale Kontaktanzeige aus den USA bewegt gerade Millionen User im Netz. Eine schwerkranke Frau sucht darin für ihren Mann eine neue Partnerin. Der Grund: Die Kinderbuchautorin Amy hat Krebs und wird nicht mehr lange leben. Deshalb gibt sie in der New York Times eine Anzeige auf. Für ihren geliebten Ehemann soll das Leben auch nach ihrem Tod weitergehen. 26 Jahre sei sie mit dem außergewöhnlichsten Mann überhaupt verheiratet gewesen. Jetzt wünscht sie sich eine neue Liebe für ihn.

Das Ganze ist eine unglaubliche Liebeserklärung, sagt Psychologe Enrique Grabl:
"Auf die Distanz scheint mir das ein Hinweis auf eine wirklich innige, wahrhaftige Liebe zu sein, wenn sich die Frau Gedanken macht, wie ihr Mann die schwere Zeit nach ihrem Tod durchstehen wird. Ich glaube, dass die Liebe hier wirklich eine einzigartige ist. Die Frau macht sich Gedanken und Sorgen um ihren Mann."

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten