Frau sucht neue Liebe für Ehemann

Eine emotionale Kontaktanzeige aus den USA bewegt gerade Millionen User im Netz. Eine schwerkranke Frau sucht darin für ihren Mann eine neue Partnerin. Der Grund: Die Kinderbuchautorin Amy hat Krebs und wird nicht mehr lange leben. Deshalb gibt sie in der New York Times eine Anzeige auf. Für ihren geliebten Ehemann soll das Leben auch nach ihrem Tod weitergehen. 26 Jahre sei sie mit dem außergewöhnlichsten Mann überhaupt verheiratet gewesen. Jetzt wünscht sie sich eine neue Liebe für ihn.

Das Ganze ist eine unglaubliche Liebeserklärung, sagt Psychologe Enrique Grabl:
"Auf die Distanz scheint mir das ein Hinweis auf eine wirklich innige, wahrhaftige Liebe zu sein, wenn sich die Frau Gedanken macht, wie ihr Mann die schwere Zeit nach ihrem Tod durchstehen wird. Ich glaube, dass die Liebe hier wirklich eine einzigartige ist. Die Frau macht sich Gedanken und Sorgen um ihren Mann."

FFF: Demos im ganzen Land

650 Orte machen heute mit

Schwiegerpapa jahrelang gequält

Bespuckt, eingesperrt, Strom aus

Die Gefahr lauert im Essen

Tödlicher Wurm auf Mallorca

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals

Allergiealarm im Intimbereich

Feuchttücher im Test

Braut stirbt am Weg zum Altar

Sie war schwanger