Feuer in Wien: Frau tot

(24.06.2014) Feuerdrama im Wiener Stadtteil Grinzing: In einer Wohnung bricht ein Kleinbrand aus. Die Feuerwehr findet eine junge Frau tot im Bett der verqualmten Wohnung. Sie dürfte erstickt sein. Derzeit laufen weitere Ermittlungen.

Patrick Maierhofer von der Wiener Polizei:
“Die Ursache des Brandes ist bis jetzt noch ungeklärt. Ersten Vermutungen zufolge dürfte es sich um einen Kleinbrand im Bereich der Küche handeln. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits gelöscht und es war nur mehr Rauch in der Wohnung.“

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden