Feuer in Wien: Frau tot

(24.06.2014) Feuerdrama im Wiener Stadtteil Grinzing: In einer Wohnung bricht ein Kleinbrand aus. Die Feuerwehr findet eine junge Frau tot im Bett der verqualmten Wohnung. Sie dürfte erstickt sein. Derzeit laufen weitere Ermittlungen.

Patrick Maierhofer von der Wiener Polizei:
“Die Ursache des Brandes ist bis jetzt noch ungeklärt. Ersten Vermutungen zufolge dürfte es sich um einen Kleinbrand im Bereich der Küche handeln. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits gelöscht und es war nur mehr Rauch in der Wohnung.“

Affenpocken-Virus

Italien startet Impfkampagne

Ukrainische AKW

Schutz vor Krieg ist nicht eingeplant

Wiener Atomgespräche beendet

Nun entscheiden Hauptstädte

Stromausfall in Wien

2.000 Haushalte betroffen

Sorge nach AKW-Beschuss

Angespannten Lage in Saporischschja

Hass im Netz

Staatsanwälte gegen Extra-Behörde

EU-Notfallplan für Gas

Ab morgen in Kraft

Ausgetrockneter US-Stausee

Menschliche Überreste freigelegt