Frau überlebt mit Messer im Kopf

(05.10.2014) Eine ganze Armee an Schutzengeln hatte die 22 Jahre alte Brasilianerin Alcileide Rodrigues dos Santos. Wie durch ein Wunder überlebt sie eine Küchenmesser-Attacke ihres Ex-Freundes. Er hat ihr das Messer in die Stirn gerammt.

Polizeibeamte haben die Frau blutüberströmt auf einer Parkbank in San Pedro entdeckt. Das Messer steckt immer noch tief in ihrem Schädel, genau über der rechten Augenbraue. Laut Polizei war die Frau ansprechbar. Ärzte sagen, dass die Frau wieder vollständig gesund wird.

Achtung: Dieses Video enthält verstörende Bilder!

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu

Schulmassaker: Warum?

Profiler analysiert Killer