Frau überlebt mit Messer im Kopf

(05.10.2014) Eine ganze Armee an Schutzengeln hatte die 22 Jahre alte Brasilianerin Alcileide Rodrigues dos Santos. Wie durch ein Wunder überlebt sie eine Küchenmesser-Attacke ihres Ex-Freundes. Er hat ihr das Messer in die Stirn gerammt.

Polizeibeamte haben die Frau blutüberströmt auf einer Parkbank in San Pedro entdeckt. Das Messer steckt immer noch tief in ihrem Schädel, genau über der rechten Augenbraue. Laut Polizei war die Frau ansprechbar. Ärzte sagen, dass die Frau wieder vollständig gesund wird.

Achtung: Dieses Video enthält verstörende Bilder!

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau

FFP2-Masken: Mehrmals tragen?

Tragedauer entscheidend

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe