Frau vergewaltigt Mann: Geht das?

(23.01.2017) Eine 17-Jährige soll einen 19-Jährigen vergewaltigt haben. Dieses Verbrechen aus den USA sorgt derzeit im Netz für Aufsehen. Demnach soll die junge Frau ihr Opfer mit einem Messer bedroht und zum oralen und auch vaginalen Verkehr gezwungen haben.

Jetzt fragen sich natürlich viele User: Wie geht das? Gibt es vielleicht so etwas wie eine Panik-Erektion? Auch Sexualmediziner Georg Pfau hat an dieser angeblichen Vergewaltigung seine Zweifel:
“ Normalerweise fürchtet oder schreckt sich kein Mann dermaßen, dass er dadurch eine Erektion bekommt. Eine Erektion funktioniert eigentlich durch eine positive Aktivierung der Sexualzentren, jeder Stress ist völlig kontraproduktiv. Aber vielleicht waren Drogen im Spiel.“

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein