Frauenarzt vor Gericht!

Sie sagt nämlich, dass der Arzt während ihrer Schwangerschaft nicht gesagt hat, dass das Kind eine unheilbare Erbkrankheit hat. Die Mutter zerrt den Arzt nun vor Gericht. Denn: Wenn sie das gewusst hätte, hätte sie abgetrieben!

site by wunderweiss, v1.50