Frau völlig nackt auf Hausdach

(31.10.2015) Was macht eine Nackte auf einem Hausdach in London? In einem Wohnviertel der britischen Hauptstadt ist eine Frau vier Stunden lang mit gespreizten Beinen auf dem Giebel eines Hauses gesessen. Und hat damit für staunende Gesichter gesorgt.

Schließlich stellt sich heraus: Es ist eine Performance-Künstlerin, die da auf dem Dach sitzt. Sie will mit ihrer Aktion auf Fragen der Vergänglichkeit, des Körpers, der Repräsentation und des Geschlechts aufmerksam machen, heißt es.

Nichts desto trotz: Eine sehr schräge Aktion!

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht