Frau von Staubsauger attackiert

Du hast bestimmt schon einmal einen Science-Fiction-Film gesehen, in dem es darum gegangen ist, dass Menschen von wildgewordenen Robotern attackiert werden. Einer Südkoreanerin ist das nun in echt passiert.

In Südkorea ist es nicht ungewöhnlich, dass Menschen am Fußboden schlafen. Genau das hat die Frau gemacht. Das Problem: Sie besitzt auch einen vollautomatischen Staubsauger, der nachts ihre Wohnung reinigt...

Dann spielen sich folgende Szenen ab: Der Saugroboter nähert sich der schlafenden Frau. Er verwechselt ihre Haare mit Schmutz und saugt sich am Kopf der Frau fest. Panisch ruft sie die Rettung. Sanitäter rücken an, um sie von dem Sauger zu befreien.

Die Frau hat großes Glück: Sie wird bei dem Vorfall nicht ernsthaft verletzt.

Auch bei uns werden Saugroboter immer beliebter. Auch deine Freunde sollten über diese Gefahr Bescheid wissen. Also – teilen, teilen, teilen!

Kärnten: Bub (2) ausgeflogen

Medikament dringend gebraucht

Tödlicher Halsstich: Prozess

Schreckliche Bluttat in Tirol

Seltener Sumatra-Elefant tot

ohne Stoßzähne gefunden

Politiker furzt live

#fartgate

Drohnen-Verordnung: Viel Neues

So hoch darfst du fliegen

Riesen-Spinne in Supermarkt

Mega-Schock

Elektro-Folter auf Schlachthof

Tierärzte schauen zu

Kobra verschlingt Riesen-Python

Mahlzeit!