Frau wirft Münzen in Flugzeug-Triebwerk

(28.06.2017) In China hat eine abergläubische Frau für eine stundenlange Flugverspätung gesorgt. Beim Einsteigen hat die 80-Jährige Münzen ins Triebwerk geworfen!

Die Frau war nämlich der Meinung, dieses Ritual würde für einen sicheren Flug sorgen. Das Gegenteil ist der Fall: Sollte eine Münze von der Turbine eingezogen werden, könnte das zu einem Maschinenausfall und einer Katastrophe führen.

Arbeiter haben dann das Triebwerk inspiziert und darin tatsächlich eine Münze gefunden. Acht weitere direkt davor am Boden. Die Frau ist verhaftet worden. Der Flug konnte erst mit langer Verspätung starten.

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt