Frauen: Unfaire Löhne

Heute ist Weltfrauentag

(08.03.2022) Wann werden Frauen in Österreich endlich fair bezahlt? Heute ist internationaler Weltfrauentag. Aus diesem Anlass macht die Gewerkschaft einmal mehr auf die Gender Pay Gap aufmerksam. Und die ist leider noch immer groß.

Korinna Schumann, Vizepräsidentin und Bundesfrauenvorsitzende des ÖGB:
"Durch die Einkommensunterschiede entgehen Frauen und ihren Familien im Schnitt 900 Euro brutto pro Monat. Über das gesamte Erwerbsleben gerechnet, verdienen Frauen um 435.000 Euro weniger, als Männer. Wir reden hier also von einem Einfamilienhaus."

Frauen sind zuhause stark gefordert, so Schumann:
"32 Stunden pro Woche arbeiten Frauen in unbezahlter Sorge-Arbeit – das heißt, sie übernehmen Kindererziehung, Pflege- und Hausarbeit. Bei Männern sind es gerade einmal 16 Stunden."

(mc)

OÖ: Kletterer stürzt ab!

Das Seil war zu kurz!

Aktivisten angekettet!

Wiener Baustelle wieder besetzt

USA unter Schock!

Nach Amoklauf in Volksschule

Kourtneys knappes Brautkleid

Riskanter Look auf Hochzeit

Gassi mit Goldfisch

Innovation oder unnötig?

Nach tödlichem Autopilotunfall

Tesla-Fahrer angeklagt

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst