Frauenlüge #4 Ich bin nicht böse

Ihm ist der Männerabend oder das Fußballfinale lieber als der Jahrestag, sie möchte nicht nerven und wieder als Zicke bezeichnet werden und sagt nichts. Trotzdem weicht sie seinen Berührungen aus und hat für seine Witze nicht mehr übrig als ein Schnauben und Augenrollen. Dann traut er sich über die Frage und das mehrere Male: „Nein! Ich bin nicht sauer!“ Je öfter er fragt, desto unglaubwürdiger wird sie. Nicht die beste Frauentaktik.

Doch manchmal haben Frauen es schwer, mit dem anderen Geschlecht zu kommunizieren. Obwohl Ehrlichkeit am längsten währt, ist es manchmal einfacher Situationen runterzuspielen. Trotzdem ist einem Mann immer mehr geholfen, wenn man seine Probleme anspricht. So bleibt viel Raum für Verbesserungen.

site by wunderweiss, v1.50