Frauenpower! Frau schlägt Raab

(26.04.2015) Jubel um die Frau, die Schlag den Raab auf den Kopf stellt! Am Abend hat sich Stefan Raab ja zum allerersten Mal überhaupt einer Frau geschlagen geben müssen.

Die 27-jährige Kieferchirurgin Maria schlägt den Starmoderator im letzten Spiel eiskalt und sackt daraufhin 1,5 Millionen Euro ein. Bislang hat Raab ja alle Frauen immer – teils sogar vernichtend – geschlagen. Diesmal zieht er aber den Kürzeren.

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los