Eichhörnchen klaut Kamera

(18.11.2014) Eichhörnchen sind fleißige Sammler: Nüsse, Beeren oder auch Samen. Dass aber auch kleine Videokameras dazu gehören, war uns neu! Einem kanadischen YouTube-Videomacher wohl auch: Der Hobby-Regisseur bindet ein Stück Brot an seine GoPro-Kamera und versucht damit, ein Eichhörnchen anzulocken.

Das Vorhaben klappt! Ein neugieriges Eichhörnchen beschnuppert die Kamera aufgeregt und schnappt sich kurzerhand das frisch entdeckte Objekt. In Windeseile saust das kleine Tierchen mit seiner Beute auf einen Baum. Die Kamera läuft und zeigt uns das Leben aus der Eichhörnchenperspektive. Aber nur kurz...

Der Filmemacher fordert sein Glück ein zweites Mal heraus. Dieses Eichhörnchen spielt nur leider nicht mehr ganz mit, der Mann muss schließlich auf den Baum klettern und seine Kamera retten...

Zeig deinen Freunden, wie das Leben aus der Eichhörnchenperspektive aussieht - und teile dieses Video!

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped

Schüsse in Gymnasium!

Verdächtiger verhaftet

"In Gesicht geschlagen!"

Neue Vorwürfe gegen Johnny Depp

Preisschock in Gastro

Bis zu 20% teurer

In Seilbahn verfangen!

Paragleiterunfall in Tirol