Frequency wird feucht!

(13.08.2014) Wer auf das Frequency Festival in St. Pölten fährt, sollte die Gummistiefel auf keinen Fall vergessen. Denn, laut Experten sind die Böden durch die Regenfälle der letzten Tage durchnässt. Auch die Badesachen müssten nicht unbedingt mit ins Gepäck. Denn die Sonne wird sich in den nächsten drei Tagen so gut wie nie zeigen! Dauerregen wird es aber beim Festival in St. Pölten nicht geben.

Roland Reiter vom Wetterdienst ubimet.at:
“Ganz trocken bleibt es auch in den kommenden Tagen nicht. Vor allem der Freitagabend sieht derzeit sehr nass aus. Auch morgen gibt es nur wenige Chancen auf Sonnenstrahlen. Am Abend sind auch einzelne Schauer möglich. Die Temperaturen sind sehr bescheiden. Also zu den Gummistiefeln sollte auch warmes Gewand eingepackt werden, denn es wird nur zwischen 17 und 18 Grad geben.“

Beim Klo-Gang gestolpert: Tot

Wasserleichenfund geklärt

Irre: Schulbusse rappelvoll

Trotz Corona-Krise

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!