Frequency wird feucht!

Wer auf das Frequency Festival in St. Pölten fährt, sollte die Gummistiefel auf keinen Fall vergessen. Denn, laut Experten sind die Böden durch die Regenfälle der letzten Tage durchnässt. Auch die Badesachen müssten nicht unbedingt mit ins Gepäck. Denn die Sonne wird sich in den nächsten drei Tagen so gut wie nie zeigen! Dauerregen wird es aber beim Festival in St. Pölten nicht geben.

Roland Reiter vom Wetterdienst ubimet.at:
“Ganz trocken bleibt es auch in den kommenden Tagen nicht. Vor allem der Freitagabend sieht derzeit sehr nass aus. Auch morgen gibt es nur wenige Chancen auf Sonnenstrahlen. Am Abend sind auch einzelne Schauer möglich. Die Temperaturen sind sehr bescheiden. Also zu den Gummistiefeln sollte auch warmes Gewand eingepackt werden, denn es wird nur zwischen 17 und 18 Grad geben.“

Eltern ernähren Kind vegan

18 Monate alter Sohn stirbt

Kylie Jenner verkauft Firma

Marke für 600 Mio. Dollar

Auto stürzt in kochendes Wasser

Zwei Tote

Skifahren: saftige Preise!

300-Euro-Marke geknackt

Bis zu drei Tage Eiszeit

Wenn’s in der Liebe kracht

Schlag gegen Kinderpornografie

Nacktfotos von eigener Tochter

Unwetter: Bub (3) ausgeflogen

wegen Blinddarmdurchbruch

Lehrerbewertungs-App offline

wegen Hassnachrichten