Jeff Bezos Freundin flirtet

mit Leonardo DiCaprio!

(10.11.2021) Hat da jemand ein Gläschen zu viel getrunken? Oder kommt das Flirten bei dem Anblick von alleine?

Viel Tamtam um nichts

Leonardo DiCaprio ist aber auch ein Mann zum Verlieben. Das hat sich die Freundin von Jeff Bezos wohl auch gedacht. Wenn Milliardär und Millionär sich treffen, dann kommt es halt mehr auf den Charakter als aufs Geld an. Ein kleiner Flirt darf da schon mal drin sein. Die bessere Hälfte von Bezos hat am Wochenende bei einem Event des „Los Angeles County Museum of Art“ dem Schauspieler schöne Augen gemacht. So hat es zumindest eine Handykamera dokumentiert. Jetzt geht das kurze Video natürlich viral und die Internetgemeinschaft spekuliert scharf.

Fast schon zu kurz, um es für wichtig zu erklären, aber die Leute finden komischerweise Interesse an dem „Kurzfilm“. Lauren Sánchez wirkt sehr verliebt im Beisein von Bezos. Doch plötzlich kommt der Mega-Star Leo um die Ecke und die Aufmerksamkeit schwappt zu ihm rüber. Sie verwickelt ihn in ein Gespräch und der Amazon Gründer wird auf einmal kleinlaut. Auf so eine Szenerie stürzen sich jetzt natürlich die sozialen Medien.

Was sich liebt, das neckt sich!

Es dauert nicht lange, bis die ersten Kommentare online sind. Einer sagt, dass die Pakete von DiCaprio in Zukunft nur noch beschädigt ankommen werden. In einem anderen Beitrag steht: "Finde jemanden, der dich so ansieht wie Jeff Bezos' Freundin Leo DiCaprio". Bezos selbst antwortet auf das Video mit einem Tweet. Ohne T-Shirt hält er ein Warnschild in die Kamera, darauf steht: "Achtung. Steile Klippe. Tödlicher Absturz". Darunter schreibt er, dass Leo mal herkommen solle, er möchte ihm was zeigen. Wie schön, dass unsere Hollywood Sternchen die Geschichte mit Humor nehmen.

(NB)

Facebook (Meta) vs. Impfgegner

"V_V" in Bedrängnis

MFG-Gemeinderat tot

An Covid-19 gestorben

Happy Birthday Britney!

Geburtstag in Freiheit

Jeder Fünfte bereut Postings

Erst denken, dann posten

Wiederholter Quarantänebrecher

37-Jähriger in OÖ festgenommen

Die Lebensqualität Wiens

weltweit auf Platz 1

Corona-Infektionszahlen sinken

Dennoch 72 tote in 24 Stunden

Politiker Gehälter steigen

1,6 Prozent mehr im Jahr 2022