Frischer Wind in Nationalpark

Krüger-Park wird erneuert

(09.05.2022) Der weltberühmte Krüger-Nationalpark in Südafrika wird in den kommenden Jahren rundum erneuert. Die Besucher erwartet also eine neue Parkanlage.

Auch wenn der Nationalpark von der Corona-Pandemie finanziell stark getroffen wurde, teilte die Nationalparkbehörde Sanparks nun mit, insgesamt etwa 22 Millionen Euro in die Erneuerung zu investieren. So sollen in den nächsten drei Jahren die Straßen, Aussichtsplattformen, Unterkünfte und Restaurants auf den neuesten Stand gebracht werden.

Der Krüger-Nationalpark zählt zu den größten Nationalparks in Afrika und zu den wichtigsten Touristenattraktionen weltweit. Er wurde im März 1898 vom damaligen Präsidenten Paul Kruger gegründet und ist so groß wie das Bundesland Hessen in Deutschland. Der Nationalpark wird außerdem ab Mitte November von der Lufthansa-Tochter Eurowings Discover angeflogen und war heuer der Drehort des RTL-Formats „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“.

(CP/APA)

Steiermark:16-jähriger getötet

Fahrer geflüchtet

Tat vorher angekündigt

In Facebook-Nachricht

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“