Fucking benennt sich um

Zu viele Witze

(26.11.2020) In "Fucking" in Oberösterreich ist jetzt Schluss mit den Witzen. Der Ortsteil der oberösterreichischen Gemeinde Tarsdorf mit dem schlüpfrigen Namen soll ab 2021 eine neue Schreibweise erhalten, nämlich "Fugging". Das hat der Gemeinderat nun beschlossen.

Fucking war wegen seines schlüpfrigen Namens zu zweifelhafter, internationaler Bekanntheit gekommen. Immer wieder war man mit Ortstafeldiebstählen und diversen Scherzen, vor allem in sozialen Medien, konfrontiert. Offenbar ist der Rummel nun zu viel geworden.

(APA/gs)

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand