Füchse wollen im Bus mitfahren

(22.10.2017) Ein witziges Foto aus Berlin lässt auf Twitter die Herzen höher schlagen. Es zeigt drei Füchse, die gerade in einen Bus einsteigen.

Entstanden ist es vor zwei Wochen. Als ein Busfahrer an einer Endstation Pause macht, wird er von den Füchsen überrascht. Die Berliner Verkehrsgesellschaft hat das Foto nun getwittert.

Tatsächlich ist es so, dass Busfahrer immer öfter mit Wildtieren zu tun haben, so die Berliner Verkehrsgesellschaft.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden