Füchse wollen im Bus mitfahren

(22.10.2017) Ein witziges Foto aus Berlin lässt auf Twitter die Herzen höher schlagen. Es zeigt drei Füchse, die gerade in einen Bus einsteigen.

Entstanden ist es vor zwei Wochen. Als ein Busfahrer an einer Endstation Pause macht, wird er von den Füchsen überrascht. Die Berliner Verkehrsgesellschaft hat das Foto nun getwittert.

Tatsächlich ist es so, dass Busfahrer immer öfter mit Wildtieren zu tun haben, so die Berliner Verkehrsgesellschaft.

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: Vermisster lebt

1 Todesopfer nach Unwetter

Radtour endet im Christophorus

11-Jähriger schwer verletzt

Sommerwelle rollt übers Land

Corona: 12.509 Neuinfektionen