Führerschein-Update mit neuen Fragen!

lenkrad 611

(23.02.2016) Mega-Update bei der theoretischen Führerscheinprüfung. Nach rund 30 Jahren werden mit 1. März die rund 1.800 Prüfungsfragen und die dazu passenden Fotos endlich aktualisiert. Höchste Zeit: Derzeit sieht man auf den Bildern nämlich Automodelle aus den 70ern und 80ern. Auch die Farbe der Bodenmarkierungen ist nicht immer aktuell.

Besonders wichtig ist aber, dass endlich auch Themen wie Smartphones und Navigationsgeräte in die Fragen einfließen. Verkehrspsychologe Gregor Bartl von 'allesführerschein.at':
“Ablenkung ist die Unfallursache Nummer 1 und gerade Smartphones lenken uns hinter dem Steuer gewaltig ab. Es ist höchste Zeit, dass diese Gefahr bei der Führerscheinprüfung thematisiert wird. Das schafft Bewusstsein.“

Wirf einen Blick' in die neuen Fragen - zum Beispiel hier!

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November