Führerschein-Update mit neuen Fragen!

(23.02.2016) Mega-Update bei der theoretischen Führerscheinprüfung. Nach rund 30 Jahren werden mit 1. März die rund 1.800 Prüfungsfragen und die dazu passenden Fotos endlich aktualisiert. Höchste Zeit: Derzeit sieht man auf den Bildern nämlich Automodelle aus den 70ern und 80ern. Auch die Farbe der Bodenmarkierungen ist nicht immer aktuell.

Besonders wichtig ist aber, dass endlich auch Themen wie Smartphones und Navigationsgeräte in die Fragen einfließen. Verkehrspsychologe Gregor Bartl von 'allesführerschein.at':
“Ablenkung ist die Unfallursache Nummer 1 und gerade Smartphones lenken uns hinter dem Steuer gewaltig ab. Es ist höchste Zeit, dass diese Gefahr bei der Führerscheinprüfung thematisiert wird. Das schafft Bewusstsein.“

Wirf einen Blick' in die neuen Fragen - zum Beispiel hier!

Haustiere zu Xmas? Nein!

Lockdown sorgt für Boom

Nachtgastro ist enttäuscht

Keine Perspektive

Spontane Übernachtungsparty

Eingeschneit in IKEA-Filiale

Impfpflicht: ELGA-Abmeldeflut

Es bringt aber nichts!

Pornos auf dem Schulhof

Altersbeschränkungen gefordert

Schildkröten in Nicaragua

Eierlegen unter Militärschutz

Wien wieder als Vorreiter

Gastro-Öffnung erst am 20.12

Spitäler rüsten auf

Mitarbeiter mit Pfefferspray