Führerschein per Cam erschummelt

(06.03.2018) In Oberösterreich hat die Polizei eine groß organisierte Hi-Tech-Schummelei bei theoretischen Führerscheinprüfungen aufgedeckt.

Es erinnert tatsächlich an Agenten-Filme...

Führerschein per Spy-Cam ermittelt 2

Die Kandidaten sollen Kleidung mit einer eingearbeiteten Mini-Kamera getragen haben. So haben die externen Hintermänner die Fragen lesen und den Kandidaten die Antworten per Hörgerät übermitteln können.

Die Schummelei soll aber nicht gerade billig gewesen sein...

Führerschein per Spy-Cam erschummelt 3

Die Kandidaten sollen für die Schummelei bis zu 2.000 Euro gezahlt haben. Wer dahintersteckt, ist bisher unklar.

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial