Fünf Verletzte

Rainer Dionisio von der Polizei Kärnten:
"Bei dem Crash ist es zu schweren Verletzungen gekommen. Beim entgegenkommenden Fahrzeug ist der 48-jährige Lenker und sein 9-jähriger Sohn schwer verletzt worden. Beide mussten ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurden. Die drei Cobra-Beamten wurden bei dem Unfall verhältnismäßig leicht verletzt."

Sobotka war wegen eines Sicherheitstermins in Griffen, der Unfall passierte offenbar am Rückweg.

site by wunderweiss, v1.50