Sohn will Mutter tauschen...

...gegen ein Messi-Trikot!

(20.10.2021) Was ist das denn? Ein Volltreffer! Und das bereits vor der ersten Minute.

Am Dienstagabend hat beim Champions-League-Spiel zwischen Paris St. Germain und RB Leipzig ein kleiner Junge für Aufsehen gesorgt. Eigentlich ist sein Anliegen doch ein ganz simples gewesen. Er hat sich ein Trikot von seinem Lieblingsspieler gewünscht, nämlich von Messi. Um das deutlich zu machen, hat er kurzerhand den Wunsch auf ein Pappplakat geschrieben. Doch die Phrase, die dann auf dem Plakat stand, hat einige im Stadion amüsiert.

Leo, gib mir dein Trikot und ich gebe dir meine Mama!“ Da will der Bengel doch glatt seine Mutter gegen ein Leiberl tauschen. Die Mutter daneben ist von der Idee anscheinend nicht so ganz überzeugt gewesen. Das Match ist mit einem 3:2 für Paris St. Germain ausgegangen und Messi hat die lustige Aktion leider nicht mitbekommen. Dennoch sind viele Fans der Meinung, dass das wohl ein fairer Tausch gewesen wäre.

(NB)

Lockdown endet unterschiedlich

regional

Großer Lockdown-Gipfel!

++LIVE STREAM zur PK++

Schnipp, Schnapp, Locken ab!

Gottschalk mit neuer Frisur

Top 10 Emojis 2021

und der Sieger ist ...?

Harry Potter Premiere

Saga geht in eine neue Runde

Starke Frauen

Langer Ringfinger=mehr Kraft

Lockdown-Aus: Arzt nicht happy

Für Intensivstationen zu früh

Haustiere zu Xmas? Nein!

Lockdown sorgt für Boom