Fußball-Match nur noch 60 Minuten?

(22.06.2017) Dauert ein Fußballspiel bald nur noch 60 Minuten? Am Rande des Confed-Cups in Russland wird wieder mal über Regeländerungen diskutiert. Die neueste Idee des “International Football Association Board“: Die Matchdauer sollte auf zweimal 30 Minuten gekürzt werden. Dafür soll die Uhr bei jeder Unterbrechung gestoppt werden. Also wie beim Eishockey oder American Football.

Ein weiterer Vorschlag: Bei Schiedsrichter-Beleidigung droht dem Team ein Tor- oder sogar Punkteabzug.

Im Netz wird jedenfalls darüber diskutiert, die meisten Fans lehnen die Ideen aber ab. Auch Fußball-Experte Frenkie Schinkels schüttelt den Kopf:
“Es wird jetzt wirklich lächerlich. Jeden Tag gibt es neue Ideen, die dem Fußball aber einfach nicht gut tun. Wir müssen nicht ständig versuchen, diesen Sport zu verändern.“

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen