Fußball-Match nur noch 60 Minuten?

(22.06.2017) Dauert ein Fußballspiel bald nur noch 60 Minuten? Am Rande des Confed-Cups in Russland wird wieder mal über Regeländerungen diskutiert. Die neueste Idee des “International Football Association Board“: Die Matchdauer sollte auf zweimal 30 Minuten gekürzt werden. Dafür soll die Uhr bei jeder Unterbrechung gestoppt werden. Also wie beim Eishockey oder American Football.

Ein weiterer Vorschlag: Bei Schiedsrichter-Beleidigung droht dem Team ein Tor- oder sogar Punkteabzug.

Im Netz wird jedenfalls darüber diskutiert, die meisten Fans lehnen die Ideen aber ab. Auch Fußball-Experte Frenkie Schinkels schüttelt den Kopf:
“Es wird jetzt wirklich lächerlich. Jeden Tag gibt es neue Ideen, die dem Fußball aber einfach nicht gut tun. Wir müssen nicht ständig versuchen, diesen Sport zu verändern.“

Neue Sperrstunde im Westen

Lokale schließen um 22 Uhr

Lebende Kätzchen im Müll

einfach weggeworfen!

Niederländische Reisewarnung

für Wien und Innsbruck

Schweden: Warum so wenig Fälle?

Neuinfektionen sinken

Beim Klo-Gang gestolpert: Tot

Wasserleichenfund geklärt

Irre: Schulbusse rappelvoll

Trotz Corona-Krise

Vater erwürgt: Mordprozess

Horrortat in Enns

Einkaufswagen: Ekel-Alarm!

Laut Studie Gesundheitsrisiko