Fußmassage gut gegen Schnupfen?

Bist auch du kein Fan von Schmerztabletten und Nasensprays? Dann versuch es doch einfach mal mit Füße-Durchkneten. Für Medikamentenmuffel gibt es jetzt online eine Anleitung zur Do-it-yourself-Fußreflexzonenmassage. Wer die richtigen Punkte auf der Fußsohle massiert, kann demnach Schnupfen, Husten, Kopf-, Hals- und Rückenschmerzen behandeln.

Ob es tatsächlich wirkt, darüber sind sich Ärzte uneinig. Die tägliche Fußmassage sollte aber auf jeden Fall gemacht werden, sagt auch Orthopäde Eduard Lanz:
“Man kann da nichts falsch machen. Durch das Durchkneten der Füße wird die tiefe Fußmuskulatur wunderbar gelockert, auch den Fußknochen tut das gut. Vor allem kann man Durchblutungsstörungen verhindern.“

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen

Kältetelefone wieder aktiv

Ein Anruf kann Leben retten

Fahndung in Vorarlberg

Täter nach Überfall flüchtig

10.000 Euro über WhatsApp?

Der kronehit Fake-Check