Fußmassage gut gegen Schnupfen?

Bist auch du kein Fan von Schmerztabletten und Nasensprays? Dann versuch es doch einfach mal mit Füße-Durchkneten. Für Medikamentenmuffel gibt es jetzt online eine Anleitung zur Do-it-yourself-Fußreflexzonenmassage. Wer die richtigen Punkte auf der Fußsohle massiert, kann demnach Schnupfen, Husten, Kopf-, Hals- und Rückenschmerzen behandeln.

Ob es tatsächlich wirkt, darüber sind sich Ärzte uneinig. Die tägliche Fußmassage sollte aber auf jeden Fall gemacht werden, sagt auch Orthopäde Eduard Lanz:
“Man kann da nichts falsch machen. Durch das Durchkneten der Füße wird die tiefe Fußmuskulatur wunderbar gelockert, auch den Fußknochen tut das gut. Vor allem kann man Durchblutungsstörungen verhindern.“

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall

Mann mit Hund provoziert Kuh

Purer Leichtsinn!