Gabalier gibt zu: Land großer Töchter

(28.07.2017) Der Riesen-Erfolg der Frauen-Fußball-Nationalmannschaft bei der Euro in den Niederlanden lässt auch einen Andreas Gabalier nicht kalt! In einem Facebook-Video gibt er jetzt zu: Wir sind ein Land großer Töchter!

Lang hat sich der Volks RocknRoller ja dagegen gewehrt. Beim Formel 1 Grand Prix in Spielberg hat sich der Steirer damals noch geweigert, die neue „Töchter“-Version der Nationalhymne zu singen. Ein Mega-Shitstorm war die Folge. Jetzt scheint ihn das Können der ÖFB-Ladys umgestimmt zu haben:

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl

Shawn Mendes auf Netflix

neue Musik-Doku