Gabalier gibt zu: Land großer Töchter

(28.07.2017) Der Riesen-Erfolg der Frauen-Fußball-Nationalmannschaft bei der Euro in den Niederlanden lässt auch einen Andreas Gabalier nicht kalt! In einem Facebook-Video gibt er jetzt zu: Wir sind ein Land großer Töchter!

Lang hat sich der Volks RocknRoller ja dagegen gewehrt. Beim Formel 1 Grand Prix in Spielberg hat sich der Steirer damals noch geweigert, die neue „Töchter“-Version der Nationalhymne zu singen. Ein Mega-Shitstorm war die Folge. Jetzt scheint ihn das Können der ÖFB-Ladys umgestimmt zu haben:

Eriksen: "Spielt für mich!"

Emotionaler EM-Moment

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft

DNA-Tests für Hunde

Gegen Hundehäufchen

Leben nach GNTM Sieg

Transgender-Model Alex berichtet