Garderobe der Kaiserin

wird versteigert

(14.05.2021) Persönliche Gegenstände der Kaiserin Elisabeth von Österreich und Ungarn werden versteigert! Darunter sind auch Teile ihrer Garderobe. Auch Objekte des Kaisers Franz Joseph, sowie Gegenstände aus österreichischem und anderen europäischen Herrscherhäusern werden ebenfalls zum Verkauf angeboten.

Dorotheum versteigert mehr als 200 Habsburger Objekte

Unter anderem wird eine Spitzenjacke der Kaiserin versteigert. Der Anfangswert liegt bei 8.000€. Bei dem Kleidungsstück handelt es sich um kostbare Nadelspitze mit Blatt- und Rankendekor auf cremefarbenem Seidentüll verarbeitet. Nach dem Selbstmord ihres Sohnes Rudolf, verschenkte die Kaiserin den Großteil ihrer hellen Garderobe, da sie nur mehr schwarz trug.

attachment 4

630xAuto

Etwas billiger kommt das lederne Zigarrenetui der Kaiserin. Das Etui kann man für 700€ ersteigern, und für einen ähnlichen Preis lässt sich auch eine Schreibübung Kaiser Franz Josephs erkaufen.

(vz)

Instagram für Kids

Steht vor dem aus

Buben sexuell belästigt

Beim Derby gegen Oberwart

Klowasser für Arbeitgeber

Dienstmädchen verurteilt

216 € Parkpickerl-Strafe

Mahnung kam nie an

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt