Gaffer fährt beinahe Polizistin um

lenkrad 611

(24.04.2018) In Graz hat ein Gaffer beinahe eine Polizistin über den Haufen gefahren. Der 44-Jährige ist mit seinem Wagen an einer Unfallstelle vorbeigerollt. Dabei hat er intensiv auf die Verletzten und die Wracks gestarrt. Und prompt eine Polizeibeamtin übersehen, die dort den Verkehr geregelt hat.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Die Polizistin hat sich nur durch einen Sprung zur Seite retten können, sie ist aber zum Glück unverletzt geblieben. Der 44-Jährige wird jetzt wegen der Gefährdung körperlicher Sicherheit angezeigt.“

Flug startet 1 Monat zu früh

Landung verweigert

Fäkalien auf Justizgebäude

Mann bewirft Gerichtsgebäude

VW Diesel-Skandal

Anspruch auf Schadenersatz

Kultur- und Freizeitbereich

Neue Regeln für den Restart

Sperma statt Rosen

schwanger durch Casting-Show

Mann dringt in Zoo-Gehege ein

will Bärin ertränken

Thiem wieder in Action

Generali Open Pro Series

Erdbeben bei Live-Interview

alles wackelt