Gasexplosion in Wien!

(21.11.2013) Heftige Gasexplosion in Wien! Im Bezirk Brigittenau kommt es heute in den frühen Morgenstunden in einer Wohnanlage zu einer Explosion. Dabei wird ein Hausbewohner schwer verletzt. Der Mann hat durch Stichflammen schwere Brandverletzungen erlitten und ist ins Krankenhaus gebracht worden. Das gesamte Wohnhaus ist von der Feuerwehr evakuiert worden. Die Explosion hat schwere Schäden verursacht, so Gerald Schimpf von der Wiener Feuerwehr:

“Fensterstöcke und Türblätter sind herausgerissen, die Wände haben zum Teil Risse. Aber, wir haben uns alle Wohnungen ganz genau angesehen und konnten bis auf die Unglückswohnung auch alle Wohnungen für die Hausbewohner wieder freigeben.“

Die Ursache für die Explosion ist derzeit noch unklar.

Kampf gegen Hass im Netz

Strafen für Soziale Netzwerke

Assistierter Suizid ab 2022

Nur für schwerkranke Menschen

Neuer Stufenplan der Regierung

Lockdown für Ungeimpfte

Ungeimpfte öffentlich ausgerufen

Maßnahme in der Türkei

Ausreisekontrollen in NÖ

Melk und Scheibbs betroffen!

"Die Ibiza Affäre"

Fall von Strache - verflmt

Trump Netzwerk gehackt

von Anonymous

Achtung vor falschen Taxis!

Lenker ohne Berechtigung