Gasexplosion in Wien!

(21.11.2013) Heftige Gasexplosion in Wien! Im Bezirk Brigittenau kommt es heute in den frühen Morgenstunden in einer Wohnanlage zu einer Explosion. Dabei wird ein Hausbewohner schwer verletzt. Der Mann hat durch Stichflammen schwere Brandverletzungen erlitten und ist ins Krankenhaus gebracht worden. Das gesamte Wohnhaus ist von der Feuerwehr evakuiert worden. Die Explosion hat schwere Schäden verursacht, so Gerald Schimpf von der Wiener Feuerwehr:

“Fensterstöcke und Türblätter sind herausgerissen, die Wände haben zum Teil Risse. Aber, wir haben uns alle Wohnungen ganz genau angesehen und konnten bis auf die Unglückswohnung auch alle Wohnungen für die Hausbewohner wieder freigeben.“

Die Ursache für die Explosion ist derzeit noch unklar.

Mann verschickt Nazi-Bilder

in Kärnten verurteilt

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro