Gasexplosion in Wien!

(21.11.2013) Heftige Gasexplosion in Wien! Im Bezirk Brigittenau kommt es heute in den frühen Morgenstunden in einer Wohnanlage zu einer Explosion. Dabei wird ein Hausbewohner schwer verletzt. Der Mann hat durch Stichflammen schwere Brandverletzungen erlitten und ist ins Krankenhaus gebracht worden. Das gesamte Wohnhaus ist von der Feuerwehr evakuiert worden. Die Explosion hat schwere Schäden verursacht, so Gerald Schimpf von der Wiener Feuerwehr:

“Fensterstöcke und Türblätter sind herausgerissen, die Wände haben zum Teil Risse. Aber, wir haben uns alle Wohnungen ganz genau angesehen und konnten bis auf die Unglückswohnung auch alle Wohnungen für die Hausbewohner wieder freigeben.“

Die Ursache für die Explosion ist derzeit noch unklar.

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Saturn & Jupiter zu sehen

So hell nur alle 20 Jahre

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni