Gasalarm: Kindergarten evakuiert

Riesenschreck in einem Kindergarten im steirischen Frohnleiten. Der Leiterin des Pfarrkindergartens fällt plötzlich Gasgeruch aus dem Keller auf. Die Pädagogin reagiert zum Glück routiniert, alarmiert die Feuerwehr und veranlasst in Ruhe die Evakuierung des Gebäudes. 110 Kinder und Betreuerinnen warten schließlich im Freien auf die Einsatzkräfte.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Feuerwehr und Rettung sind schnell eingetroffen, für die Kinder natürlich unglaublich spannend. Ein Mitarbeiter der Energie Steiermark hat dann eine defekte Gastherme festgestellt. Nach 30 Minuten ist der Kindergartenbetrieb wieder aufgenommen worden. Es ist zum Glück niemand verletzt worden.“

WhatsApp: Werbung fix

Nächstes Jahr geht's los

Jetzt spricht HC Strache

Hier das Video!

Granatenfund beim Rasenmähen

Schock im Burgenland

Verhungert: Keiner was bemerkt?

Bitte schau nicht weg

Ibiza: Detektive wehren sich

"So sind wir nicht!"

Sie trainiert und er onaniert

und wird dabei gefilmt

Neue & private Videodetails?

Strache und Gudenus zittern

Megaschlägerei!

40 Schüler beteiligt