Gaspedal hängt: Auto brennt!

(02.10.2016) Heftiger Crash in Wien: Weil das Gaspedal hängen bleibt, geht ein Auto in Flammen auf.

Eine Frau ist mit ihrem Cabrio im Bezirk Döbling unterwegs und plötzlich spinnt das Gaspedal. Die Frau lenkt das Auto absichtlich in ein Rolltor einer Trafik, um keine anderen Menschen zu gefährden. Sie und ihre beiden Mitfahrer können das Cabrio gerade noch verlassen, bevor es in Flammen aufgeht.

Christoph Pölzl von der Wiener Polizei: “Es gab keine Verletzten, jedoch entstand hoher Sachschaden. Das Fahrzeug ist ein Totalschaden, aber auch das Rolltor und die Auslagenscheibe der Trafik wurden schwer beschädigt.“

Proteste in den USA

Wegen Abtreibungsverbot

Kinder unter Auto eingeklemmt

Bregenz: Unfall beim ausparken

Bitte geh Blut spenden!

Hilf Kindern im St.Anna

Corona: Spitäler füllen sich

10.189 Neuinfektionen

Bub (7) aus Auto geschleudert!

NÖ: Mutter völlig betrunken!

Massengrab in LKW

46 Migranten tot

Gebt 'hitzefrei' am Bau!

Appell der Gewerkschaft

Hagelunwetter in Oberösterreich

Unglaubliche Schäden