Gaspedal hängt: Auto brennt!

(02.10.2016) Heftiger Crash in Wien: Weil das Gaspedal hängen bleibt, geht ein Auto in Flammen auf.

Eine Frau ist mit ihrem Cabrio im Bezirk Döbling unterwegs und plötzlich spinnt das Gaspedal. Die Frau lenkt das Auto absichtlich in ein Rolltor einer Trafik, um keine anderen Menschen zu gefährden. Sie und ihre beiden Mitfahrer können das Cabrio gerade noch verlassen, bevor es in Flammen aufgeht.

Christoph Pölzl von der Wiener Polizei: “Es gab keine Verletzten, jedoch entstand hoher Sachschaden. Das Fahrzeug ist ein Totalschaden, aber auch das Rolltor und die Auslagenscheibe der Trafik wurden schwer beschädigt.“

Video: Stier in Linz ausgebüxt

Polizei war im Großeinsatz

Apple entwickelt Suchmaschine

als Konkurrenz für Google

Spott-Welle für Kim Kardashian

gibt mit privater Insel an

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung

Taschengeld: Wie viel ist okay?

nur 8 von 10 Kindern sparen

Drei Tote bei Verkehrsunfall

14-Jähriger schwer verletzt