Gaspedal hängt: Auto brennt!

Heftiger Crash in Wien: Weil das Gaspedal hängen bleibt, geht ein Auto in Flammen auf.

Eine Frau ist mit ihrem Cabrio im Bezirk Döbling unterwegs und plötzlich spinnt das Gaspedal. Die Frau lenkt das Auto absichtlich in ein Rolltor einer Trafik, um keine anderen Menschen zu gefährden. Sie und ihre beiden Mitfahrer können das Cabrio gerade noch verlassen, bevor es in Flammen aufgeht.

Christoph Pölzl von der Wiener Polizei: “Es gab keine Verletzten, jedoch entstand hoher Sachschaden. Das Fahrzeug ist ein Totalschaden, aber auch das Rolltor und die Auslagenscheibe der Trafik wurden schwer beschädigt.“

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache

Plastik in Waschmitteln

Besorgniserregender Test

20.000 Bienen auf Auto

Besitzer total verzweifelt

Hundeattacke in Tulln

Drei Verletzte!

Betrügerischer Arzt verhaftet

Patienten um 2 Mio. € geprellt

Lass Kind & Hund nicht im Auto

Heute extreme Hitze