Gaspedal hängt: Auto brennt!

(02.10.2016) Heftiger Crash in Wien: Weil das Gaspedal hängen bleibt, geht ein Auto in Flammen auf.

Eine Frau ist mit ihrem Cabrio im Bezirk Döbling unterwegs und plötzlich spinnt das Gaspedal. Die Frau lenkt das Auto absichtlich in ein Rolltor einer Trafik, um keine anderen Menschen zu gefährden. Sie und ihre beiden Mitfahrer können das Cabrio gerade noch verlassen, bevor es in Flammen aufgeht.

Christoph Pölzl von der Wiener Polizei: “Es gab keine Verletzten, jedoch entstand hoher Sachschaden. Das Fahrzeug ist ein Totalschaden, aber auch das Rolltor und die Auslagenscheibe der Trafik wurden schwer beschädigt.“

Es regnet Plastik

20.000 Partikel pro Liter

Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

Mann verklagt Pornoseiten

Wegen fehlender Untertitel

VIDEO: U2 Aussage viral

Hier gibt es die Auflösung

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"

Asteroid "spuckt" Feuerbälle

Gefahr für die Erde?