Gebäck und Brot bald teurer?

Rohstoffe teurer

(14.08.2021) In den Regalen der heimischen Supermärkte dürften wir bald eine Preissteigerung bei Gebäck und Brot beobachten dürfen!

Grund für die Preissteigerung: Teurere Rohstoffe, höhere Löhne und höhere Energiekosten So ist laut dem Landesinnungsgeschäftsführer der Sparte Lebensmittelgewerbe in der Wirtschaftskammer Niederösterreich Heinrich Schmid vor allem auch Mehl als Rohstoff teurer geworden. Zudem würden ab dem Herbst neue Kollektivverträge greifen, die eine Erhöhung der Löhne vorsehen.

Auch ein Grund für den Preisanstieg: Die höhere Normverbrauchsabgabe! Da viele Bäckereien Klein-LKW's verwenden, weil E-Autos zu teuer sind, kommen hier auch noch zusätzliche Kosten dazu.

Wie hoch der Anstieg bei den Preisen ausfällt, darauf möchte man sich nicht festlegen.

(FJ)

Er lebt seit 190 Jahren

Jonathan Weltrekordhalter

Neymars neue Flamme

heißt wie seine Ex

Erdbeben der Stärke 3,2

Aschach in Oberösterreich

virales Katzenfoto

Elon Musks Flausch-Schüssel

Ehe-Aus bei Michelle Hunziker

Trennung nun bestätigt

mRNA-Impfung für Schwangere

EMA: keine Komplikationen

Fahrräder überholen verboten!

neues Verkehrsschild

Krokodil tötet Kind

vergebliche Rettungsversuche