Geburtstag auf Intensivstation

Michael Schumacher wird seinen morgigen 45. Geburtstag wohl auf der Intensivstation verbringen. Er liegt nach seinem schweren Skiunfall am Sonntag im französischen Meribel immer noch im Koma. Sein Gesundheitszustand ist unverändert kritisch. Von den Ärzten gibt es deshalb heute kein Statement. Für die Familie der Formel1-Legende sind es wahnsinnig schlimme Stunden, seine Frau Corinna wacht fast rund um die Uhr an seinem Krankenbett.

Schumacher war am Sonntag beim Skifahren mit dem Kopf gegen einen Felsen geprallt. Der genaue Unglückshergang ist weiter unklar. Fest steht inzwischen: Seine Ski-Bindung ist bei dem Unglück nicht aufgegangen.

Stalking oder doch super cute?

Polizist findet Nummer heraus

Zu heftiger Sex: Frau stirbt

Mann steht jetzt vor Gericht

Zaubertrick geht schief!

Wie weit darf Zauberer gehen?

Liebe: Immer gleicher Typ

Von wegen "Nie mehr so einer"

Horrorfund in Deutschland

Baby in Müllsack!

Bub (2) bei Sauftour vergessen

Kinderwagen in City gefunden

Bluttat in Leibnitz: Warum?

Täter bis jetzt zu besoffen

1 Billion Gelsen in Österreich

1.000.000.000.000 Blutsauger