Giftige Plastik-Pools für Kinder!

(17.07.2014) Erschreckendes Ergebnis bei einem Plastik-Pool Test! In 14 von insgesamt 16 getesteten Planschbecken für Kinder sind bei einer Untersuchung der Zeitschrift „Öko-Test“ gefährliche Weichmacher nachgewiesen worden. Diese sind krebserregend und daher unbedingt zu vermeiden!

Georg Rathwallner von der Arbeiterkammer Oberösterreich:

"Weichmacher sind leider nicht im Material gebunden, dünsten also aus und gelangen so in die Mundschleimhaut. Das ist deswegen ein Problem, weil viele Kinder an den Pools auch nuckeln. Wir empfehlen daher, wenn sie so einen Pool haben, die Kinder nicht den Pool mit dem Mund aufblasen zu lassen, sondern das mit einer Luftpumpe zu machen."

Nur der getestete Hartplastik-Pool ist laut Konsumentenschützern unschädlich.

Den ganzen Test zum Nachlesen findest du HIER.

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni

Dieb bespuckt Verkäuferin

und versucht zu flüchten

Löwen attackieren Frau

wollte nur Gehege reinigen