Giftige Plastik-Pools für Kinder!

(17.07.2014) Erschreckendes Ergebnis bei einem Plastik-Pool Test! In 14 von insgesamt 16 getesteten Planschbecken für Kinder sind bei einer Untersuchung der Zeitschrift „Öko-Test“ gefährliche Weichmacher nachgewiesen worden. Diese sind krebserregend und daher unbedingt zu vermeiden!

Georg Rathwallner von der Arbeiterkammer Oberösterreich:

"Weichmacher sind leider nicht im Material gebunden, dünsten also aus und gelangen so in die Mundschleimhaut. Das ist deswegen ein Problem, weil viele Kinder an den Pools auch nuckeln. Wir empfehlen daher, wenn sie so einen Pool haben, die Kinder nicht den Pool mit dem Mund aufblasen zu lassen, sondern das mit einer Luftpumpe zu machen."

Nur der getestete Hartplastik-Pool ist laut Konsumentenschützern unschädlich.

Den ganzen Test zum Nachlesen findest du HIER.

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus