Giftige Plastik-Pools für Kinder!

(17.07.2014) Erschreckendes Ergebnis bei einem Plastik-Pool Test! In 14 von insgesamt 16 getesteten Planschbecken für Kinder sind bei einer Untersuchung der Zeitschrift „Öko-Test“ gefährliche Weichmacher nachgewiesen worden. Diese sind krebserregend und daher unbedingt zu vermeiden!

Georg Rathwallner von der Arbeiterkammer Oberösterreich:

"Weichmacher sind leider nicht im Material gebunden, dünsten also aus und gelangen so in die Mundschleimhaut. Das ist deswegen ein Problem, weil viele Kinder an den Pools auch nuckeln. Wir empfehlen daher, wenn sie so einen Pool haben, die Kinder nicht den Pool mit dem Mund aufblasen zu lassen, sondern das mit einer Luftpumpe zu machen."

Nur der getestete Hartplastik-Pool ist laut Konsumentenschützern unschädlich.

Den ganzen Test zum Nachlesen findest du HIER.

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post