Gefährlicher Trend: Buntstift-Eyeliner

(11.06.2015) Ein gefährlicher Schminktrend schwappt zu uns über: Ombré-Eyes. Beauty-Bloggerinnen zeigen vor, wie man aus Buntstiften Eyeliner macht. Sie nehmen unterschiedliche Farben und malen damit an ihrem Innenlid einen Farbverlauf.

Sieht cool aus, ist aber nicht ungefährlich.

Laut den Beautybloggerinnen müssen die Stifte ungiftig sein, schließlich werden sie ja manchmal sogar von Kindern versehentlich verschluckt.

Augenarzt Peter Gorka aber warnt:
"Es können chemische Reizungen auftreten oder allergische Reizungen, sowohl akute oder chronische, die auch Ekzeme der Haut verursachen. Sogar Reizungen der Augenschleimhaut sind möglich. Da sollte man die Mädls auf jeden Fall darüber informieren, dass sie keine ungetesteten Produkte verwenden sollten."

Teile diese Story mit deinen Freunden und warne sie vor dem gefährlichen Trend!

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash