30 Tage Haft für 1x Schlecken

Gefängnis wegen Eis-Prank

(06.03.2020) Ein unappetitlicher Scherz, der jedoch zu weit gegangen ist: Ein junger Mann hat in Texas in einem Supermarkt eine Eiscreme Schachtel aus dem Kühlregal genommen, daran geschleckt und die Packung wieder zurück gestellt. Das Video, das der 24 Jährige davon gemacht hat, ist in den sozialen Medien viral gegangen - aber für die Likes muss der Junge nun ordentlichen blechen.

Zusätzlich zu der Strafe von 1000 Dollar muss der Übeltäter sogar für 30 Tage in Haft und 100 Stunden gemeinnützige Arbeit verrichten. Das hat ein Gericht im texanischen Beaumont entschieden.

„Diese Art von Verhalten wird nicht toleriert“, so die Staatsanwaltschaft im Jefferson County. Selbst obwohl er die Packung später gekauft hat und der Kauf auf einem Überwachungsvideo zu sehen ist, ändere dies nichts am Urteil, heißt es.

(lz)

Schildkröte mit Rüssel entdeckt

Das hast du noch nicht gesehen

Corona-Fälle steigen weiter

Die aktuellen Zahlen

Wien: Verhinderte Gasexplosion

Fahndung nach diesem Mann!

Katze in Graz gehäutet

Polizei sucht nach Besitzer

Promi-Twitter-Accounts gehackt

Aber wie?

New York: Zerstückelte Leiche

Entsetzliches Verbrechen

Mordalarm in Jennersdorf

Sohn tötet Mutter

Braunbär-Spuren im Garten

Reste von Grillparty gecheckt?