30 Tage Haft für 1x Schlecken

Gefängnis wegen Eis-Prank

(06.03.2020) Ein unappetitlicher Scherz, der jedoch zu weit gegangen ist: Ein junger Mann hat in Texas in einem Supermarkt eine Eiscreme Schachtel aus dem Kühlregal genommen, daran geschleckt und die Packung wieder zurück gestellt. Das Video, das der 24 Jährige davon gemacht hat, ist in den sozialen Medien viral gegangen - aber für die Likes muss der Junge nun ordentlichen blechen.

Zusätzlich zu der Strafe von 1000 Dollar muss der Übeltäter sogar für 30 Tage in Haft und 100 Stunden gemeinnützige Arbeit verrichten. Das hat ein Gericht im texanischen Beaumont entschieden.

„Diese Art von Verhalten wird nicht toleriert“, so die Staatsanwaltschaft im Jefferson County. Selbst obwohl er die Packung später gekauft hat und der Kauf auf einem Überwachungsvideo zu sehen ist, ändere dies nichts am Urteil, heißt es.

(lz)

Fernwärme Wien: Plus 92%!

Nun fix beschlossen!

FBI-Razzia bei Trump!

Erstmals in der Geschichte

Olivia Newton-John: tot

"Grease"-Star

Eisbär verletzt Touristin

und wird getötet

BP-Wahl: Jetzt geht's los

Hat jemand Chance gegen VdB?

Affenpocken-Virus

Italien startet Impfkampagne

Ukrainische AKW

Krieg: Schutz nicht eingeplant

Wiener Atomgespräche beendet

Nun entscheiden Hauptstädte