30 Tage Haft für 1x Schlecken

Gefängnis wegen Eis-Prank

(06.03.2020) Ein unappetitlicher Scherz, der jedoch zu weit gegangen ist: Ein junger Mann hat in Texas in einem Supermarkt eine Eiscreme Schachtel aus dem Kühlregal genommen, daran geschleckt und die Packung wieder zurück gestellt. Das Video, das der 24 Jährige davon gemacht hat, ist in den sozialen Medien viral gegangen - aber für die Likes muss der Junge nun ordentlichen blechen.

Zusätzlich zu der Strafe von 1000 Dollar muss der Übeltäter sogar für 30 Tage in Haft und 100 Stunden gemeinnützige Arbeit verrichten. Das hat ein Gericht im texanischen Beaumont entschieden.

„Diese Art von Verhalten wird nicht toleriert“, so die Staatsanwaltschaft im Jefferson County. Selbst obwohl er die Packung später gekauft hat und der Kauf auf einem Überwachungsvideo zu sehen ist, ändere dies nichts am Urteil, heißt es.

(lz)

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen