Geht Benzin bald aus?

Panikkäufe in den USA

(14.05.2021) Können Amerikanerinnen und Amerikaner bald nicht mehr tanken? An der Ostküste der USA gibt es extreme Benzin-Engpässe. Grund dafür: Vor wenigen Tagen hat es einen Cyberangriff auf die größte Benzin-Pipeline der USA gegeben. Weil die Menschen Angst haben mit ihrem Auto auf der Strecke zu bleiben, kommt es im Osten des Landes zu Panikkäufen. Autofahrer stehen stundenlang an Tankstellen, um anschließend mehrere Kanister Benzin zu kaufen. Drei von vier Tankstellen hätten jetzt gar keinen Sprit mehr. Aber sieh selbst:

Sogar in der Hauptstadt Washington DC wird das Benzin knapp. US-Präsident Joe Biden versucht zu beruhigen und ersucht die Bevölkerung nicht in Panik zu verfallen. Mit eher mäßigem Erfolg.

(CD)

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen