Geht Benzin bald aus?

Panikkäufe in den USA

(14.05.2021) Können Amerikanerinnen und Amerikaner bald nicht mehr tanken? An der Ostküste der USA gibt es extreme Benzin-Engpässe. Grund dafür: Vor wenigen Tagen hat es einen Cyberangriff auf die größte Benzin-Pipeline der USA gegeben. Weil die Menschen Angst haben mit ihrem Auto auf der Strecke zu bleiben, kommt es im Osten des Landes zu Panikkäufen. Autofahrer stehen stundenlang an Tankstellen, um anschließend mehrere Kanister Benzin zu kaufen. Drei von vier Tankstellen hätten jetzt gar keinen Sprit mehr. Aber sieh selbst:

Sogar in der Hauptstadt Washington DC wird das Benzin knapp. US-Präsident Joe Biden versucht zu beruhigen und ersucht die Bevölkerung nicht in Panik zu verfallen. Mit eher mäßigem Erfolg.

(CD)

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober

Katzen als Widerstands-Symbol

"Shafa the Cat"

"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow

Junge wechseln ständig Firma

Jobhopping voll im Trend