Geisterradler auf der A2

Fahrrad Radweg

(20.09.2018) Geisterradler auf der Südautobahn! In Kärnten schlagen mehrere Autofahrer Alarm, da ein Mann auf der A2 auf Höhe Völkermarkt Richtung Wien mit dem Fahrrad unterwegs ist. Als dieser die Polizeistreife sieht, dreht er einfach um und wird so auch noch zum Geisterradler.

Elisa Aschbacher von der Kärntner Krone:
“Nach kurzer Zeit ist der Mann vom Rad gesprungen und zu Fuß in ein Waldstück geflüchtet. Dort ist er aber schließlich festgenommen worden.“

Bei dem Geisterradler handelt es sich um einen 30-jährigen Tschechen, der laut eigener Aussage möglichst schnell in die Heimat wollte. Er ist betrunken gewesen.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden