Geläutert: Naidoo sagt Sorry

"Auf Irrwegen befunden"

(20.04.2022) Schluss mit all den Verschwörungstheorien! Sänger Xavier Naidoo zeigt sich jetzt in einem neuen Video geläutert und entschuldigt sich bei Familie, Freunden und Fans. Nachdem er zuletzt mit wilden Verschwörungstheorien und antisemitischen Äußerungen für Negativ-Schlagzeilen gesorgt hat, zeigt er nun Reue. Der Krieg in der Ukraine hätte ihn wachgerüttelt, er hätte sich auf Irrwegen befunden und entschuldige sich für all die verstörenden Äußerungen.

(mc)

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu

Schulmassaker: Warum?

Profiler analysiert Killer