Gelbes Band auf Hund?

Schleife kann Bisse verhindern

(07.02.2020) Wenn du demnächst einen Hund mit gelber Schleife an der Leine siehst, bitte halte Abstand. Dabei handelt es sich nämlich nicht um ein modisches Accessoire, sondern um einen wichtigen Hinweis des Hundebesitzers: Man soll dem Vierbeiner bitte nicht zu nahe kommen. In Schweden gibt es diese Initiative schon seit Jahren, jetzt soll sie auch in Österreich Fuß fassen. Denn das gelbe Band kann Missverständnisse und daraus folgende Bisse verhindern.

Indra Kley von der Tierschutzombudsstelle Wien:
"Es gibt da kein bestimmtes Produkt, das man kaufen muss. Man kann jedes beliebige gelbe Band verwenden. Einfach eine Schleife daraus binden und diese dann gut sichtbar an der Leine anbringen."

(mc)

Indonesien holt Expertenteam

Nach Stadion-Tragödie

10 Fragen an die BP-Kandidaten

Newsfeed Podcast Spezial

Countdown zur BP-Wahl

"Prognose schwierig"

Verletzte wegen Kohlenmonoxid

in deutscher Eishalle

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien

Putins Popularität schwindet

Wegen Teilmobilmachung

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf