Gelbes Band auf Hund?

Schleife kann Bisse verhindern

(07.02.2020) Wenn du demnächst einen Hund mit gelber Schleife an der Leine siehst, bitte halte Abstand. Dabei handelt es sich nämlich nicht um ein modisches Accessoire, sondern um einen wichtigen Hinweis des Hundebesitzers: Man soll dem Vierbeiner bitte nicht zu nahe kommen. In Schweden gibt es diese Initiative schon seit Jahren, jetzt soll sie auch in Österreich Fuß fassen. Denn das gelbe Band kann Missverständnisse und daraus folgende Bisse verhindern.

Gelbe Schleife Leine

Indra Kley von der Tierschutzombudsstelle Wien:
"Es gibt da kein bestimmtes Produkt, das man kaufen muss. Man kann jedes beliebige gelbe Band verwenden. Einfach eine Schleife daraus binden und diese dann gut sichtbar an der Leine anbringen."

(mc)

Internetbetrug: 200.000 € weg

50-Jähriger tappt in Falle

Lockdown-Halbzeit: Durchhalten!

Tipps für die nächsten Tage

Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

3000$ Trinkgeld für ein Bier

Stammgast hilft vor Shutdown

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle