Gelbes Band auf Hund?

Schleife kann Bisse verhindern

(07.02.2020) Wenn du demnächst einen Hund mit gelber Schleife an der Leine siehst, bitte halte Abstand. Dabei handelt es sich nämlich nicht um ein modisches Accessoire, sondern um einen wichtigen Hinweis des Hundebesitzers: Man soll dem Vierbeiner bitte nicht zu nahe kommen. In Schweden gibt es diese Initiative schon seit Jahren, jetzt soll sie auch in Österreich Fuß fassen. Denn das gelbe Band kann Missverständnisse und daraus folgende Bisse verhindern.

Gelbe Schleife Leine

Indra Kley von der Tierschutzombudsstelle Wien:
"Es gibt da kein bestimmtes Produkt, das man kaufen muss. Man kann jedes beliebige gelbe Band verwenden. Einfach eine Schleife daraus binden und diese dann gut sichtbar an der Leine anbringen."

(mc)

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich