Geld fürs Nichtstun?

Pilotprojekt macht's möglich

(03.06.2021) Das Pilotprojekt ist nun offiziell gestartet! Rund zwei Millionen Menschen haben sich beworben - doch nur 122 wurden ausgewählt. Ab jetzt erhalten sie in einem dreijährigen Experiment ein bedingungsloses Grundeinkommen von 1200 Euro pro Monat.

Wissenschaftliche Studie

Das Projekt findet in Deutschland statt und wird mit einer wissenschaftlichen Studie begleitet, die die Auswirkungen des Grundeinkommens auf die Teilnehmer untersuchen soll. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts und des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung führen während der drei Jahre laufend Interviews durch. Mit den Befragungen soll herausgefunden werden, ob oder wie sich der Alltag der Teilnehmer verändert hat. Das Pilotprojekt wird durch Spenden finanziert.

(MB)

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober

Katzen als Widerstands-Symbol

"Shafa the Cat"

"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow

Junge wechseln ständig Firma

Jobhopping voll im Trend