Gemeinde jagt maskierte Vandalen

Polizei Polizist Blaulicht

Jagd auf die Totenkopfmasken-Vandalen von Ebreichsdorf! Die Gemeinde im Bezirk Baden ist von unbekannten Tätern schwer verwüstet worden. Nazi-Schmierereien, Diebstähle und Sachbeschädigungen haben zig tausende Euro Schaden angerichtet. Auf den Bildern einer zerstörten Überwachungskamera ist allerdings einer der Täter zu sehen – er trägt eine Totenkopfmaske.

Wolfgang Kocevar, Bürgermeister von Ebreichsdorf:
“Es gibt 1.000 Euro für sachdienliche Hinweise. Es ist traurig, dass man zu solchen Maßnahmen greifen muss. Aber wir hoffen, dass wir so näheres erfahren.“

Eltern lassen Kind zurück

Unfassbar

Mordalarm in Wien!

Mann erschlägt Ehefrau

Schoko im Tresor

Mann sperrt Süßes weg

Video: Böhmermann vs FPÖ

Kickl in brauner Uniform

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match