Gemeinde setzt Mieten aus

Tolle Aktion in Finkenstein

(19.03.2020) Keine Miete während der Corona-Krise! Die Gemeinde Finkenstein am Faaker See sorgt jetzt mit einer tollen Aktion für Aufsehen. Man setzt im April die monatliche Miete für Gemeindewohnungen aus. Bedeutet: Die Bewohner ersparen sich nächsten Monat die Zahlung.

Clara Steiner von der Kärntner Krone:
“Ein entsprechendes Dokument haben der Bürgermeister und die Vizebürgermeisterin bereits unterschrieben. Auch private Vermieter wollen da nachziehen. Und auch in Klagenfurt wird jetzt die Forderung nach Mietaussetzungen ziemlich laut.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Verbotene Jagd auf Haie

Schockierende Bilder

Gasexplosion knapp verhindert

in Wien Ottakring

Beulenpest: Bub (15) tot

Kommt die Pest zurück?

Würgeschlange auf Gehweg

Schock in Hamburg

Einjähriger Bub erschossen

Tragödie in New York

Giftschlange in Hallenbad

Stmk: Aufregung um Hornviper

Messermord in Graz: Prozess

Zweifach-Mama (33) erstochen

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei