Gemeinde setzt Mieten aus

Tolle Aktion in Finkenstein

(19.03.2020) Keine Miete während der Corona-Krise! Die Gemeinde Finkenstein am Faaker See sorgt jetzt mit einer tollen Aktion für Aufsehen. Man setzt im April die monatliche Miete für Gemeindewohnungen aus. Bedeutet: Die Bewohner ersparen sich nächsten Monat die Zahlung.

Clara Steiner von der Kärntner Krone:
“Ein entsprechendes Dokument haben der Bürgermeister und die Vizebürgermeisterin bereits unterschrieben. Auch private Vermieter wollen da nachziehen. Und auch in Klagenfurt wird jetzt die Forderung nach Mietaussetzungen ziemlich laut.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft

DNA-Tests für Hunde

Gegen Hundehäufchen

Leben nach GNTM Sieg

Transgender-Model Alex berichtet

Mädchen auf Meeresgrund

Entsetzen in Spanien