Gemeine Arztgespräche bei OP

(07.04.2016) Hast du dich eigentlich auch schon mal gefragt, was Ärzte alles reden, während du in Narkose am OP-Tisch liegst? Ethel Easter aus dem US-Bundesstaat Texas hat das jetzt herausgefunden - und die Antwort ist nicht wirklich erfreulich. Ethel wird nämlich übelst beleidigt und ausgelacht. Während ihrer Leistenbruch-OP hat die US-Amerikanerin einen Stimmrekorder in ihren Haaren versteckt und so die Gespräche im OP-Saal aufgezeichnet. Die Ärzte machen sich über ihr Übergewicht lustig.

Schon im Vorfeld hatte Ethel etwas Stress mit dem behandelnden Arzt, weil sie ewig auf ihren OP-Termin warten musste. Sie sagt im US-TV:
"Ich habe gesagt, dass ich nicht zwei Monate warten kann und dass ich schrecklich krank bin. Und dann wurde der Arzt sehr schroff und sagte: Hören Sie mal zu, wer glauben Sie denn, wer Sie sind? Sie warten wie jeder andere Patient."

Das Krankenhaus hat sich bisher nicht zu diesem Vorfall geäußert!

Schießerei in Graz: Prozess

6 Schüsse, 3 Verletzte

Schläge, Tritte, Bisse

Mann (38) rastet völlig aus

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro