Gemüse teuer und knapp?

Tomate, Paprika und Gurke

(14.12.2022) Werden Tomate, Paprika und Gurke jetzt etwa zur Mangelware? Wegen der enorm hohen Energiepreise legen jetzt Gemüseproduzenten in halb Europa ihre Glashäuser still. So auch in Österreich – auch hierzulande rechnet sich für viele Gemüsebauern die Produktion während der Wintermonate nicht. Somit werden die Supermärkte und Discounter verstärkt auf Importgemüse zurückgreifen müssen.

Und das könnte teuer werden, so Rainer Will vom Handelsverband:

"Gerade die hohen Treibstoffpreise werden sich hier bemerkbar machen. Die Versorgung scheint zwar gesichert, man wird sicher sein Wunschgemüse im Handel bekommen. Aber die Preise sind natürlich ein sehr spannendes Thema."

(mc)

AK fordert Mietpreisbremse

Wann kommt sie endlich?

Tiroler von Lawine begraben

54-Jähriger ist verstorben

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze

Sechste Urlaubswoche für Alle!

Im heimischen Konzern 'Würth'

Verbote für ORF-Stars!

Keine Auftritte für Parteien

OSZE-Treffen in Wien

'Müssen' wir Russen einladen?

Burgenland: Kind belästigt!

Mann mit offener Hose